Herzlich willkommen am Ludwigsgymnasium München
1824 gegründet von König Ludwig I.

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten und heißen Sie herzlich willkommen.

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren möchten wir Sie angesichts der Pandemiesituation sehr herzlich darum bitten,
die bequeme Online-Einschreibung über unsere Homepage zu nutzen! Es ist also nicht unbedingt nötig, dass Sie persönlich bei uns erscheinen.

Alle für die Einschreibung erforderlichen Formulare - AUßER DEM ÜBERTRITTSZEUGNIS - können Sie uns in Kopie zukommen lassen.
Die Einsicht in die Originale der diversen Formulare - Geburtsurkunde, Impfpass, ggf. Sorgerechtsbescheid - werden wir Anfang des neuen Schuljahres durchführen.

WICHTIG: Lediglich das Übertrittszeugnis ihres Kindes MUSS uns bis 14.05.2021 im Original vorliegen, bitte lassen Sie es uns per Briefpost oder Einwurf zukommen.

Allerdings müssen SÄMTLICHE unten augeführten Unterlagen uns zusätzlich zur Online-Einschreibung spätestens Freitag, 14.05.2021, 11 Uhr vorliegen!

Sie können uns gerne die Unterlagen per Post (Ludwigsgymnasium, Fürstenrieder Straße 159a, 81377 München) senden, oder aber Sie bringen diese persönlich zu unserem Briefkasten am Eingangstor zum Pausenhof an der Fürstenrieder Straße. Unser Briefkasten befindet sich dort am nördlichen Torpfeiler.

Bei Fragen zur Online-Einschreibung können Sie gerne unser Sekretariat anrufen (Tel. 089 785767380) oder Sie senden eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Checkliste benötigter Unterlagen: 

  • Ausgedruckte, unterschriebene Online-Anmeldung (vorher Daten in digitalem Anmeldeformular eingeben) 
  • Übertrittszeugnis im ORIGINAL
  • Kopie des Personalausweises eines Erziehungsberechtigten
  • Kopie der Geburtsurkunde des Kindes
  • Kopie des Impfpasses mit Nachweis der Masernimpfung (bzw. entsprechende ärztliche Bescheinigung)
  • Ggf. Kopie des Sorgerechtsbescheids
  • Ggf. unterschriebener Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges (bei mehr als 3 km Entfernung der Wohnung zur Schule)
  • bei übertrittsberechtigten Schüler*innen der 5. Jahrgangsstufe an Mittelschulen oder Realschulen: das Zwischenzeugnis (Abgabe des Jahreszeugnisses 
    in den ersten drei Ferientagen der Sommerferien)

>>>>Hier geht es zur Online-Einschreibung<<<<

Distanzunterricht am LG

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, nachdem sich die Pandemie weiter höchst dynamisch entwickelt, hier einmal ein paar Grundlagen und Tipps zum Distanzlernen am LG.

-> Distanzunterricht am LG <-

-> Tipps zum Distanzlernen <-


Hygienekonzept am LG

Die Coronapandemie erfordert, weiterhin besonders auf die Hygiene zu achten.
Passend zu unseren Gegebenheiten am Ludwigsgymnasium gilt das im Folgenden vorgestellte Hygienekonzept, welches selbstverständlich stets an die dynamische Entwicklung der Pandemie angepasst wird.

--> Hygienekonzept am LG <-- 

Anlagen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus: 

--> Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen <-- 

--> Inzidenzregelung Juni 2021 <--

Zudem finden Sie weitere Informationen auf der Homepage des bayerischen Kultusministeriums unter folgendem Link: Informationen zum Coronavirus

Wir wünschen der gesamten Schulgemeinschaft: Bleiben Sie gesund!


Schullaufbahnberatung 

Schullaufbahnberatungen bei Frau Otto finden
jeden Montag in der 6. Stunde (12.30 - 13.15 Uhr) und
Mittwoch in der 7. Stunde (13.30 - 14.15 Uhr) statt.

Bitte melden Sie sich über das Sekretariat für einen Gesprächstermin an.


 

Informationen für die neuen 5. Klassen

 

Sehr geehrte Eltern,

der Informationsabend am Ludwigsgymnasium findet per Videokonferenz am

  • 11. März 2021 um 19:00 Uhr statt. 

Weitere Informationen dazu und auch zur Einschreibung werden folgen. 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten und heißen Sie herzlich willkommen.

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren möchten wir Sie angesichts der Pandemiesituation sehr herzlich darum bitten, die bequeme Online-Einschreibung über unsere Homepage zu nutzen!
Es ist also nicht unbedingt nötig, dass Sie persönlich bei uns erscheinen.

Alle für die Einschreibung erforderlichen Formulare - AUßER DEM ÜBERTRITTSZEUGNIS - können Sie uns in Kopie zukommen lassen. Die Einsicht in die Originale der diversen Formulare - Geburtsurkunde, Impfpass, ggf. Sorgerechtsbescheid - werden wir Anfang des neuen Schuljahres durchführen.
Lediglich das Übertrittszeugnis ihres Kindes MUSS uns bis 14.05.2021 im Original vorliegen, bitte lassen Sie es uns per Briefpost oder Einwurf zukommen.

Allerdings müssen SÄMTLICHE unten augeführten Unterlagen uns zusätzlich zur Online-Einschreibung spätestens Freitag, 14.05.2021, 11 Uhr vorliegen!

Sie können uns gerne die Unterlagen per Post (Ludwigsgymnasium, Fürstenrieder Straße 159a, 81377 München) senden, oder aber Sie bringen diese persönlich zu unserem Briefkasten am Eingangstor zum Pausenhof an der Fürstenrieder Straße. Unser Briefkasten befindet sich dort am nördlichen Torpfeiler.

Bei Fragen zur Online-Einschreibung können Sie gerne unser Sekretariat anrufen (Tel. 089 785767380)oder Sie senden eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Checkliste benötigter Unterlagen:
- Ausgedruckte, unterschriebene Online-Anmeldung (vorher Daten in digitalem Anmeldeformular eingeben)
- Übertrittszeugnis im ORIGINAL
- Kopie des Personalausweises eines Erziehungsberechtigten
- Kopie der Geburtsurkunde des Kindes
- Kopie des Impfpasses mit Nachweis der Masernimpfung (bzw. entsprechende ärztliche Bescheinigung)
- Ggf. Kopie des Sorgerechtsbescheids
- Ggf. unterschriebener Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges (bei mehr als 3 km Entfernung der Wohnung zur Schule)
- bei übertrittsberechtigten Schüler*innen der 5. Jahrgangsstufe an Mittelschulen oder Realschulen: das Zwischenzeugnis (Abgabe des Jahreszeugnisses 
in den ersten drei Ferientagen der Sommerferien)

 Hier geht es zur Online Einschreibung: 

Eltern Portal Einschreibung 

 

2021/2022

P-Seminar "Nachhaltiger Kleiderschrank" 

Das P-Seminar unter Leitung von Frau Alexander arbeitet an einer eigenen Fashion Revolution. Schauen Sie mal rein. 

Virtuelles Kammerkonzert am 16. März 

Die Fachschaft Musik lädt herzlich zu einem virtuellen Kammerkonzert über MS Teams am 16. März 2021 um 19 Uhr ein. Schüler*innen aus verschiedenen Jahrgangsstufen haben musikalische Beiträge produziert, die wir an diesem Abend einem live zugeschalteten Publikum präsentieren wollen. Der Zugang zu dem Konzert ist nur über einen MS Teams Account des Ludwigsgymnasiums möglich. Der Kanal ist ab 18:50 Uhr geöffnet. 

>>> Programmheft <<<

 

Dorothee Bertsch für die Fachschaft Musik


„Escape!“- Ausbruch aus dem Alltag

Ausstellung Des P-Seminars „Fotografie“ in der Stadtbibliothek Laim

P-Seminar Raku-Keramik

Raku ist eine einfache und uralte japanische Brenntechnik, bei der auf besondere Weise das Zusammenspiel von Erde, Feuer, Wasser und Luft erlebbar wird. „Das Ziel   unseres P-Seminars lag darin, neben dem Anfertigen der Tonobjekte auch eigenständig zwei funktionstüchtige Raku-Öfen aus Mülltonnen zu bauen. Das gelang uns einwandfrei und bei beiden Holzbränden erreichten die Öfen die benötigten 1000°C.“

Wer noch mehr efahren möchte, kann sich gerne das Video anschauen. Greta Rottner, Q12 


Musik am Ludwigsgymnasium

Derzeit sind etwa 230 Schülerinnen und Schüler in Chören und Orchestern aktiv an der Musikszene des Ludwigsgymnasiums beteiligt. 


P-Seminar Alpencross

„Selbstständige Planung und Durchführung einer Alpenüberquerung mit dem Fahrrad“


Robotik AG

Ziel der Robotik-AG ist es, beginnend ab Jahrgangsstufe 6 die Begeisterung für Technik und Wissenschaft zu fördern sowie den Zugang zu naturwissenschaftlichen Fächern zu erleichtern.

Alle Informationen über Gymnasien in Bayern finden Sie beim Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Unterricht und Kultus Logo

Die intensive Beschäftigung mit der lateinischen Sprache und Literatur fördert das Bewusstsein, dass unsere Kultur auf dem Fundament der griechisch-römischen Antike ruht. Viele Themen und Fragen sind von zeitloser Gültigkeit. Das Erlernen der lateinischen Sprache vermittelt zudem grundlegende sprachliche Kenntnisse und kognitive Fertigkeiten, die in anderen Fächern sowie beim Erlernen weiterer Fremdsprachen von großem Nutzen sind. Vor allem in den romanischen Sprachen, die sich auf der Basis des Lateinischen entwickelt haben, können sie ihre Kenntnisse des lateinischen Wortschatzes und der Grammatik mit großem Nutzen anwenden.

Die Oberstufe des G8 in Bayern

"Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden." (John Ruskin, 1819-1900)

Das Bayerische Gymnasium bleibt auch im G8 seinem Bildungsauftrag treu und nimmt im Sinne der Persönlichkeitsbildung den ganzen Menschen in den Blick. Eine breite und vertiefte Allgemeinbildung soll die Schüler des Gymnasiums dazu befähigen, in der Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. Vor dem Hintergrund der Internationalisierung von Hochschule und Arbeitswelt müssen sie in der Lage sein, sich mit Hilfe eines vernetzten und tragfähigen Grundwissens selbstständig in neue Wissensgebiete einarbeiten und komplexe Problemstellungen lösen zu können. Wir sind überzeugt, dass die in diesem Internetauftritt vorgestellte gymnasiale Oberstufe dem Anspruch gerecht wird, unseren Abiturientinnnen und Abiturienten einen guten Start in die Welt von morgen zu ermöglichen.

logodelf 300x300testes cambridge esolbundeswettbewerbFremdsprache logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.