Vom 18.-22. Juli 2013 fand eine Studienfahrt mit Schülern der Q11 nach Wien statt. Dort bewegten wir uns "auf den Spuren der Römer". Eine erstklassige Führung von Fr. Mag. Gaisbauer (Stadtarchäologie Wien) gab uns fundierte Einblicke in das damalige Leben in Vindobona.

Weiter standen das Römermuseum und natürlich die Antikenabteilung des Kunsthistorischen Museums auf unserem Programm. Bei einem Tagesausflug nach Carnuntum (heute Petronell) besichtigten wir im dortigen Freilichtmuseum Häuser sowie eine Therme der damaligen Zivilstadt, die (soweit möglich) originalgetreu wieder aufgebaut wurden. Alles in allem eine lehrreiche und lustige Fahrt, an die sich alle Teilnehmer noch lange erinnern werden!

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.