Am 19.05.2015 unternahmen die Klassen 6b und 7c eine Exkursion zum obergermanisch-rätischen Teil des Limes. Wir besichtigten zunächst eine der damals zahlreich vorhandenen villae rusticae, die für die Versorgung der am Limes stationierten Soldaten unentbehrlich waren. Eine solche wurde in Möckenlohe - soweit möglich - orginalgetreu wieder aufgebaut. Weiter ging es zum zwar nur teilrekonstruierten Kastell in Pfünz, an dem aber doch die beachtlichen Dimensionen eines derartigen Lagers abgelesen werden konnten. Endlich besichtigten wir noch den Limeswachtturm in Erkerthofen, von dem aus wir ein wenig nachvollziehen konnten, wie es einem römischen Legionär in den vielen Jahren seines Dienstes wohl ergangen sein mag. Obwohl das Wetter nicht optimal war, wurden wir zumindest nicht nass. Und lehrreich war es bestimmt für jeden Teilnehmer! 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.