Kunst

 

Zum Abschluss des bekanntermaßen holprigen Schuljahres 2019/20 haben fünf Schüler*innen der Oberstufe einen neuen Clip für die Kunst auf der Website des Ludwigsgymnasiums erstellt.

Gemeinsam haben sie einen energiegeladenen Film in eigener Handschrift kreiert, der die Freude an der Kunst zum Ausdruck bringt. Die Schüler haben sich deshalb weiß gekleidet und zu elektronischer Musik getanzt. Auf ihre Körper wurde dabei in verschiedenen Formen in schwarzweiß das Wort ART projiziert. Jeder Schüler konnte sich dazu frei bewegen, manchmal entstanden auch kleine gemeinsame Choreographien. Gefilmt und geschnitten wurde der Clip von Ferdinand Sodan, der hier sein großes Talent einbringen konnte.

Das Projekt hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.

Dankeschön an alle ;-).

Angela Fechter

 

Hier noch einmal der Film:

 ___ 18.10.2020

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.